Feuerwehr baut Unfall auf Weg zum Einsatzort

Feuerwehr baut Unfall auf Weg zum Einsatzort

In Leinfelden-Echterdingen musste der Feuerwehr ausnahmsweise mal selbst aus einer misslichen Lage geholfen werden. Die Einsatzkräfte sind gestern Nachmittag auf dem Weg zu einem Kleinbrand in Musberg, als das Löschfahrzeug vom Feldweg in den Seitengraben abrutscht und nach rechts umkippt. Alle sechs Rettungskräfte im Wagen bleiben glücklicherweise unverletzt, das Fahrzeug hingegen ist nicht mehr fahrtauglich und musste abgeschleppt werden. Bei dem Brand, zu dem die Rettungskräfte ursprünglich gerufen wurden, handelte es sich um einen Holzstapel der Feuer gefangen hatte. Dieser konnte allerdings auch ohne das verunglückte Einsatzfahrzeug rechtzeitig gelöscht werden.