Festwirt Karl Maier zur Absage des Frühlingsfests

Festwirt Karl Maier zur Absage des Frühlingsfests

Am Mittwoch hat die Stadt Stuttgart beschlossen das diesjährige Frühlingsfest abzusagen. Vom 18. April bis 10. Mai wurden mehr als eine Million Besucher auf dem Wasen in Bad Cannstatt erwartet. Bereits jetzt standen dort auch schon zwei Bierzelte. Für die Festwirte ist das natürlich ein herber finanzieller Verlust.

Karl Maier vom Festzelt Göckelesmaier hatte sein Zelt noch nicht aufgebaut. Mit ihm haben wir über folgende Punkte gesprochen:

  • Was passiert mit den Reservierungen, wann bekomme ich mein Geld zurück
  • Welche Kosten hatte er bis zur Absage
  • Wie sieht er die nahe Zukunft in der Corona-Krise
  • Kann ein Betrieb seiner Größe die wahrscheinlichen Umsatzeinbußen überhaupt überleben