Festival ohne Bands auf 2021 verschoben

Festival ohne Bands auf 2021 verschoben

Die Corona-Pandemie verändert unseren Alltag gerade ganz schön – und es wird vermutlich sehr lange dauern, bis wir wieder auf Konzerte gehen können. Erstmal bis Ende August sind Großveranstaltungen sowieso verboten. Auch das Festival ohne Bands im Landkreis Biberach – das eigentlich im Mai stattgefunden hätte – ist abgesagt. Das Festival soll komplett aufs nächste Jahr verschoben werden, auch der Termin steht schon fest: 21.-24. Mai 2021.

Mehr als 5000 Karten waren für dieses Jahr schon verkauft. Die Veranstalter hoffen, dass die Festivalliebhaber ihre Karten behalten und nächstes Jahr kommen. Außerdem könnten Fans bereits jetzt Biergutscheine für 2021 kaufen. Falls möglich, soll es im Herbst eine kleine „Ersatzparty“ geben.