Festival der freien Tanz- und Theaterszene startet

Festival der freien Tanz- und Theaterszene startet

Die „silent ladies“, starten mit ihrem feministisch futuristischen Theater-Programm alles andere als leise. Im Theaterhaus Stuttgart hat die Veranstaltungsreihe Profile der Freien Tanz- und Theaterszene begonnen. Verschiedenste Vorstellungen unter anderem aus den Bereichen Tanz, Film oder Installationen können dort bis zum dritten Oktober besucht werden. Dabei will die Theaterszene, wie hier bei den silent ladies, vor allem aktuelle Impulse der Zeit künstlerisch auf die Bühne bringen.