Fellbacherin produziert Masken für Brillenträger

Fellbacherin produziert Masken für Brillenträger

Wenn Sie Brillenträger sind, werden Sie dieses Problem nur allzu gut kennen: Sie kommen von draußen rein und tragen eine Maske, die Brille beschlägt sofort. Sie sehen den Brötchen beim Bäcker oder den Bordstein nicht mehr. Das ist nicht nur nervig, sondern kann auch schnell mal gefährlich werden. Deshalb hat sich die junge Fellbacherin Vanessa Bürkle eine Lösung überlegt. Die klingt wirklich simpel, scheint aber gut zu funktionieren. Deshalb hat sie dafür auch ein Gebrauchsmuster angemeldet.

Vanessa Bürkle kauft handelsübliche Stoffmasken ein und präpariert die mit einem Silikonstreifen, so dass keine Luft mehr nach oben austreten kann. Dadurch soll die Maske nicht mehr beschlagen.