Feierliche Verkehrsfreigabe des neuen B31-Teilstücks

Feierliche Verkehrsfreigabe des neuen B31-Teilstücks

Nach insgesamt 58 Jahren Planungs- und Bauzeit ist heute Morgen endlich das letzte Teilstück der B31-neu am Waggershauser Tunnel in Friedrichshafen eröffnet worden. Der Tunnel ist Teil der neuen Ortsumfahrung zwischen Immenstaad und Friedrichshafen und konnte bis jetzt nicht für den Verkehr freigegeben werden. Wie die Straßenbaugesellschaft Deges mitteilte, musste der Tunnel an eine Überwachungszentrale in Stuttgart angeschlossen werden. Da diese Maßnahme einer Änderung des baden-württembergischen Straßengesetzes zu Jahresbeginn zu Grunde liegt, musste der eigentliche Eröffnungstermin im Frühjahr verschoben werden.
Die Verkehrsfreigabe des Teilstücks B31-neu soll die Stadt und viele kleine Gemeinden am Bodensee vom Verkehrsaufkommen entlasten. Wir waren bei der feierlichen Eröffnung dabei.