Feierliche Amtseinführung des neuen Oberbürgermeisters Clemens Moll

Feierliche Amtseinführung des neuen Oberbürgermeisters Clemens Moll

Am vergangenen Donnerstagabend ist es soweit gewesen. Der neu gewählte Oberbürgermeister von Weingarten, Clemens Moll, wurde feierlich in sein neues Amt eingeführt. Für die Anwesenden war klar: Weingarten hat am dritten April dieses Jahres eine gute Wahl getroffen. Die Freude war dem „Neuen“ anzusehen. Clemens Moll ist energiegeladen und möchte anpacken. Und wie geht es Alexander Geiger mit dem neuen OB? Schließlich übergibt er das Amt nun, nachdem er es von Markus Ewald interimsweise übernommen hatte. Ewald schied gesundheitsbedingt vorzeitig aus dem Amt aus. Für das frisch gebackene Oberhaupt der Stadt geht es mit Rückenwind in die erste Amtszeit. Nicht nur durch das gute Ergebnis vom Wahlabend, sondern auch durch die Unterstützung, die ihm im Rathaus zuteil wird. Derzeit laufen zwei prominente Projekte in Weingarten, die der neue OB zeitnahangehen wird. Aber nicht nur die Martinshöfe und das Krankenhaus-Areal 14 Nothelfer stehen für den OB auf der Agenda.