FCH zu Gast beim SC Freiburg und Neuigkeiten bei Holger Sanwald

FCH zu Gast beim SC Freiburg und Neuigkeiten bei Holger Sanwald

Bereits vor dem Testspiel gegen Bundesligist SC Freiburg gab es Neuigkeiten aus den Reihen des 1. FC Heidenheim. Holger Sanwald wird auf dem jüngsten DFB-Bundestag am 11. März in Bonn erneut in den Vorstand des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) berufen. Die Delegierten des DFB-Bundestags bestätigen den Vorstandsvorsitzenden des 1. FC Heidenheim als Vertreter des DFL e.V. für die Legislaturperiode 2022 bis 2025. Im Jahr kommt der DFB-Vorstand mindestens einmal beziehungsweise auch bei Bedarf öfter zusammen. Holger Sanwald ist bereits seit Ende 2017 Mitglied des Gremiums.
Auch sportlich war der FCH aktiv. Während der Länderspielpause reist das Team von Frank Schmidt ins Breisgau zum SC Freiburg. Der FCH bestreitet gegen den Bundesligisten mit Trainer Christian Streich ein Testspiel, um am 3. April wieder voll anzugreifen in der 2. Bundesliga. Dann kommt der 1. FC Nürnberg nach Heidenheim.