FCH vor wichtigem Spiel gegen Darmstadt

FCH vor wichtigem Spiel gegen Darmstadt

Nach der kurzen Winterpause ist der 1. FC Heidenheim durchwachsen gestartet. Ein Sieg gegen Nürnberg und eine deutliche 4:0 Niederlage gegen den SV Sandhausen. So die Bilanz. Damit setzt die Mannschaft den Trend der Corona-Saison weiter: Erst ein Mal konnte die Mannschaft Auswärts gewinnen. Am Sonntag müssen die Heidenheimer wieder im eigenen Stadion ran gegen den SV Darmstadt 98. In der Tabelle sind die beiden Mannschaften dicht beieinander. Der 1. FC Heidenheim befindet sich aktuell auf dem 10. Tabellenplatz, Darmstadt mit vier Punkten weniger auf dem 13. Entscheidend gegen die offensivstarken Hessen wird laut Frank Schmidt die Verteidigung sein.