FCH und SSV im DFB-Pokal

FCH und SSV im DFB-Pokal

Können Sie sich noch an den 03. April 2019 erinnern? Oder den 18. August 2018? An diesen beiden Tagen haben der 1. FC Heidenheim und der SSV Ulm 1846 Fußball Pokal-Geschichte geschrieben. Der FCH mit einer fulminanten 4:5 Viertelfinal-Niederlage gegen Bayern München. Die Spatzen mit einem 2:1 Erstrunden-Erfolg gegen den amtierenden Pokalsieger Eintracht Frankfurt. An diesem Wochenende wollen beide Mannschaften nun erneut im DFB-Pokal Geschichte schreiben.

Der 1. FC Heidenheim trifft auf Ligakonkurrent Hansa Rostock. Eine Woche später kommt es bereits zum Ligaduell zwischen beiden Mannschaften.

Der SSV Ulm 1846 Fußball hat den 1. FC Nürnberg zu Gast im Donaustadion. Eine Partie, die es ebenfalls im Pokal schonmal gab. Mit dem besseren Ende für Ulm.