Fazit zum Stadtradeln in Neu-Ulm

Fazit zum Stadtradeln in Neu-Ulm

Der Landkreis Neu-Ulm hat Bilanz zur Aktion Stadtradeln gezogen. Insgesamt sind fast 430.000 Kilometer im Landkreis erradelt worden. Noch einmal rund 20.000 Kilometer mehr als im vergangenen Jahr. Mehr als 1900 Radlerinnen und Radler haben sich bei der Initiative beteiligt. Zum ersten Mal sind in diesem Jahr alle 17 Landkreiskommunen mit dabei gewesen. Ziel der Aktion „Stadtradeln“ ist vor allem Lust aufs Radfahren, und somit Werbung für eine umweltfreundliche und flexible Art der Fortbewegung zu machen.