Fallzahlen in Ravensburg vergleichsweise gering – Klinik leitet erste Schritte ein

Fallzahlen in Ravensburg vergleichsweise gering – Klinik leitet erste Schritte ein

Seit die Infektionszahlen steil nach oben gehenist Corona noch präsenter als beim Beginn der PandemieEinige Landkreise unserer Region, wie etwa Tuttlingen, hat es schwer erwischt – Ravensburg, Sigmaringen, Biberach und der Bodenseekreis kommen derzeit noch glimpflich davon – landesweit sind die Zahlen hier noch am besten. Schaut man auf die Karte, wirkt es fast wie eine Insel zwischen all den Corona-Hotspots. Aber wieso ist das so? Die Oberschwabenklinik bereitet sich jedenfalls schon einmal auf steigende Zahlen vor und verhängt ab morgen wieder ein Besucherverbot. Wie das dann aussieht und wie die Prognosen für unsere Region stehen, das hat JOURNAL-Reporterin Ronja Straub für Sie zusammengefasst.