Fahrzeugsegnung in Westhausen-Lindorf

Fahrzeugsegnung in Westhausen-Lindorf

Die traditionelle Fahrzeugsegnung im Westhausener Teilort Lippach hat diesmal beim Stadel in Lindorf stattgefunden. Über 200 Gläubige haben sich zu dem Gottesdienst mit anschließender Fahrzeugsegnung eingefunden, an den sich ein gemütliches Beisammensein anschloss. Westhausens katholischer Pfarrer Matthias Reiner ließ sich auf dem Motorroller an den geparkten Fahrzeugen vorbeifahren, um jedem einzelnen von ihnen seinen Segen für gute Ankunft und eine glückliche Heimkehr zu geben.