Fahrradhandel verzeichnet 2020 ein Boom-Jahr

Fahrradhandel verzeichnet 2020 ein Boom-Jahr

Jede Krise kennt Gewinner – von der Corona-Krise haben etwa die Fahrradläden in besonderem Maße profitiert. Richtig gehört, denn bereits nach dem Lockdown bis über die Saison hinaus war der Kunden-Ansturm im Jahr 2020 gewaltig. Dass das Fahrrad als Verkehrsmittel gerade eine Art Renaissance erlebt, lässt sich allerdings nicht allein auf die Pandemie zurückführenvielmehr zeigt sich ein langfristiger Trend. JOURNAL-Reporter Christian Reichl hat sich in einem Fahrradfachgeschäft aus der Region erkundigt.