Fahrer wohl betrunken – LKW hinterlässt Chaos in Untertürkheim

Fahrer wohl betrunken – LKW hinterlässt Chaos in Untertürkheim

Ein mutmaßlich betrunkener Lastwagenfahrer verursacht am Dienstag Abend gleich mehrere Unfälle und richtet in Stuttgart Untertürkheim großen Schaden an. Gegen 20 Uhr ist er auf der Mettinger Straße in Richtung Obertürkheim unterwegs, als der Fahrer die Kontrolle über seinen Sattelzug verliert und zwei Gebäude sowie eine Straßenlaterne beschädigt haben soll. Wie Zeugen beobachtet haben wollen, versuchte der 48-Jährige dann zu rangieren und beschädigte dabei einen Stromverteilerkasten so schwer, dass dieser Feuer fing. Die Mettinger Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme und der Löscharbeiten bis etwa 21.15 Uhr voll gesperrt werden. Der Fahrer blieb unverletzt, sodass die Chaos-Fahrt trotz eines Sachschadens von rund 40.000 Euro noch ein glimpfliches Ende fand.