Fachstelle Sucht berät geflüchtete Jugendliche

Fachstelle Sucht berät geflüchtete Jugendliche

Öffentlich Alkohol trinken: In Deutschland ist das für die meisten vollkommen normal. In anderen Ländern hingegen können dafür harte Strafen drohen. Geflüchtete, die nach Deutschland kommen, erleben beide Welten und müssen sich zurecht finden. Das neue Projekt „Suchtprävention für geflüchtete Mädchen und Jungen“ will sich dieser Problematik annehmen.