Für öffentliche Segnung gleichgeschlechtlicher Paare

Für öffentliche Segnung gleichgeschlechtlicher Paare

Die evangelische Gesamtkirchengemeinde Ulm kämpft nach der erfolglosen Abstimmung vergangenen Herbst weiter für die öffentliche Segnung homosexueller Paare in evangelischen Kirchen Baden-Württembergs. Es ist das einzige Bundesland, in dem dies noch nicht erlaubt ist. Dafür müsste aber das Kirchengesetz geändert werden.