Explosion bei Lidl

Explosion bei Lidl

In der Zentrale der Supermarktkette Lidl in Neckarsulm ist es am Nachmittag zu einer Explosion gekommen. Drei Menschen sind dabei leicht bis mittelschwer verletzt worden. Mittlerweile hat die Polizei bestätigt, dass ein Päckchen oder eine Briefsendung explodiert ist. Genaueres sollen nun Experten ermitteln. Die Explosion hat sich am Nachmittag gegen 14:50 Uhr ereignet. Zu diesem Zeitpunkt sind etwa einhundert Menschen in dem Verwalltungsgebäude gewesen. Sie konnten aber alle in Sicherheit gebracht werden. Bombenentschärfer haben daraufhin das Gebäude durchsucht. Weitere Einzelheiten und Hintergründe sind derzeit noch nicht bekannt. Ob ein Zusammenhang zu der Explosion einer Briefsendung am Dienstag bei einem Getränkehändler im Rhein-Neckar-Kreis besteht, kann die Polizei derzeit ebenfalls noch nicht beantworten.