Expertenkommission bespricht Unfallschwerpunkte

Expertenkommission bespricht Unfallschwerpunkte

Knapp 4000 Unfälle gab es im Landkreis Biberach im Jahr 2017. Diese Unfälle hat sich die Straßenverkehrsbehörde in den vergangenen Wochen nochmal genauer angeschaut und Unfallschwerpunkte herausgearbeitet. Diese hat eine Expertenkommission am Montag gemeinsam im Landratsamt Biberach besprochen.