Esslinger Stadtticket 500.000 mal verkauft

Esslinger Stadtticket 500.000 mal verkauft

Esslingens Finanzbürgermeister Ingo Rust und VVS-Geschäftsführer Horst Stammler haben am Freitag einen Stadtticket-Meilenstein am ZOB gefeiert. 500.000 mal wurde das bis jetzt verkauft. Um mehr Menschen für den öffentlichen Verkehr zu mobilisieren, wurde das Esslinger Stadtticket im April 2019 eingeführt. Einzelpersonen können damit für drei Euro einen Tag lang alle öffentlichen Verkehrsmittel im Stadtgebiet nutzen. Die Corona-Pandemie stellte jedoch eine große Herausforderung dar. Diese ließ die Verkaufszahlen erheblich sinken, sodass die Marke der halbe Million verkauften Tickets erst jetzt erreicht wurde. Laut VVS geht es aber nun wieder Berg auf.