Erster Prozesstag gegen Häftling, der mutmaßlichen Dreifachmörder von Eschach angegriffen hat

Erster Prozesstag gegen Häftling, der mutmaßlichen Dreifachmörder von Eschach angegriffen hat

Am Ravensburger Landgericht hat heute Vormittag der Prozess gegen einen 22-jährigen Häftling begonnen. Er soll vergangenen Juli in der JVA Ravensburg den mutmaßlichen Dreifachmörder von Untereschach, der seine Frau und seine beiden Adoptivtöchter umgebracht haben soll, beim Hofgang geschlagen und getreten haben. Die Staatsanwaltschaft wirft dem mittlerweile in Rottenburg Inhaftierten gefährliche Körperverletzung vor.