Errichtung des Berblinger-Turms

Errichtung des Berblinger-Turms

Es gab einige Stolpersteine auf dem Weg zum langersehnten Berblinger-Denkmal: Statikprobleme, drohender Baustopp, Kritik an den Mehrkosten und dann noch Corona. Inspiriert vom Mut des Flugpioniers haben sich die Verantwortlichen davon nicht unterkriegen lassen. Jetzt nimmt der Turm an der Adlerbastei, der Absprungstelle des „Schneiders von Ulm“ Gestalt an. Am 25. Juni findet die Einweihung statt. Danach ist der Turm für Besucher frei zugänglich.