Eröffnung des Neckarstegs

Eröffnung des Neckarstegs

Die etwas Älteren unter uns werden sich vielleicht noch erinnern- im Jahr 1977 ist im Rahmen deBundesgartenschau ein knapp 160 Meter langer Holzsteg über den Neckar gebaut worden- als Verbindung zwischen Bad Cannstatt und dem Rosensteinpark. 2016 ist dieser Steg allerdings für ein Teilprojekt von Stuttgart21 abgerissen worden– und seitdem wird dort auch an der neuen Neckarbrücke gebaut. Heute konnte ein kleines Etappenziel gefeiert werden- allerdings nicht für den Schienenverkehr. Denn der Rad- und- Fußgängersteg auf der neuen Neckarbrücke in Stuttgart feiert Eröffnung. Über die Fertigstellung des Stegs dürfen sich der Fuß und Radverkehr nun freuen, denn die Radverbindung über den Neckar soll laut des ADFC die wichtigste in ganz Stuttgart sein.