Erntepressekonferenz – starker Regen problematisch für den Ackerbetrieb

Erntepressekonferenz – starker Regen problematisch für den Ackerbetrieb

Gemütliches Beisammensein aber mit ernstem Hintergrund. Die Landwirte vom Bauernverband Ostalb-Heidenheim sprechen über die letzte Saat und die daraus resultierenden Ernteerzeugnisse. Der Konsens der heutigen Pressekonferenz: Nach den trockenen vergangenen Jahren ist der regenreiche Sommer gut für die Wälder, aber eher problematisch für den Ackerbetrieb. Die Landwirte haben teilweise höhere Erwartungen gehabt, sind den Umständen entsprechend aber zufrieden. Laut Helmut Hessenauer ist klar, die Politik und der Endverbraucher haben bei der Erzeugung der Produkte die Fäden in der Hand. Die Landwirte müssen sich danach richten. Das bietet aber auch Möglichkeiten.

Die Landwirte stehen durch den gesellschaftlichen Wandel vor neuen Herausforderungen. Sie sind aber vor allem stolz auf ihre Arbeit und möchten, dass das auch beim Konsumenten ankommt.12