Erneuter Warnstreik im ÖPNV

Erneuter Warnstreik im ÖPNV

Nach der Gewerkschaft verdi hat heute auch die Stuttgarter Straßenbahnen AG mitgeteilt, dass diesen Donnerstag mal wieder nichts geht beziehungsweise fährt. Wie bereits am Dienstag vor einer Woche werden dann auch alle Stadtbahnen und Busse der SSB im Stadtgebiet Stuttgart in ihren Depots bleiben. 

Grund dafür ist ein erneuter ganztägiger Warnstreik im laufenden Tarifkonflikt im Nahverkehr, zu dem die Gewerkschaft die Beschäftigten landesweit aufgerufen hatBetroffen von dem Streik sind auch Busse der SSB, die von Stuttgart aus Ziele in der Region ansteuern. Ebenfalls bestreikt werden die Nachtbusse N1 bis N10 sowie die Zahnradbahn und Seilbahn der Straßenbahnen AG.