Erneuter Brand auf Bauernhof

Nachdem es bereits vergangene Woche auf einem Bauernhof in Nersingen gebrannt hat, musste heute die Feuerwehr erneut dorthin ausrücken. Der Brand ist in einem abseitsstehenden Waschcontainer entstanden in dem sich auch Elektrogeräte befunden haben. Rund 45 Feuerwehrleute waren mit 10 Fahrzeugen im Einsatz. Bereits vergangenen Donnerstag hat es in der Scheune des Bauernhofs gebrannt, Die Polizei untersucht jetzt, ob es einen Zusammenhang zwischen den beiden Bränden gibt.  

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick