Erneute Unwetterwarnung für Stuttgart und Kritik nach der Flut in RP

Erneute Unwetterwarnung für Stuttgart und Kritik nach der Flut in RP

Das Ausmaß der Verwüstung, die hohe Zahl der Toten und der immer noch Vermissten nahc der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfakz und Nordrheinwestfalen haben uns alle schockiert. Mittlerweile werden aber auch die Stimmen lauter, die Kritik üben – vor allem an der Politik bzw. an den verantwortlichen staatlichen Stellen, aber auch am Warnsystem. 

Uwe Schickedanz vom Wetterdienst Stuttgart sieht diese Kritik in Teilen als berechtigt. Jedoch habe laut ihm das Warnsystem funktioniert. Was daraus gemacht wurde, muss noch genau aufgearbeitet werden. Die Kritik an sich hält er aber für verfrüht, jetzt sei es an der Zeit zu helfen, aufzuräumen und das Erlebte erst einmal zu verarbeiten.

Grund für unser Gespräch ist die erneute Unwetterwarnung ab dem Wochenende in der Region und im Land. Wir wollten von Uwe Schickedanz wissen, was da genau auf uns zukommt, wie genau sich das eigentlich vorhersagen lässt und was wir alles aus der verheerenden Flut der vergangenen Woche lernen sollten.