Erneute Krawallnacht in Stuttgart

Erneute Krawallnacht in Stuttgart

Die fallende Inzidenz in Stuttgart ermöglicht seit nun mehr als einer Woche, dass der Einzelhandel zumindest mit Click & Meet öffnen darf. Auch die Gastronomen können ihre Türen seit vergangen Donnerstag wieder öffnen. Das lockt natürlich viele Menschen in die Stuttgarter Innenstadt. Doch schon in der Nacht von Samstag auf Sonntag kippt die Stimmung. Am frühen Samstagabend ist die Atmosphäre in der Innenstadt aber noch bestens. Allerdings ist der Schlossplatz Menschen überlaufen – Abstände einhalten eher Fehlanzeige. Die Corona-Vorschriften werden großzügig ignoriert. Später am Abend versammeln sich immer mehr Menschen an der Freitreppe am Schlossplatz. Die Stimmung kippt, als die Polizei die Feiernden auf das geltende Alkoholverbot ab 22 Uhr hinweist.