Entwarnung nach Warnung vor Schlange

Entwarnung nach Warnung vor Schlange

Eine auf Video aufgenommene Schlange hat am Wochenende im Kirbachtal bei Ludwigsburg für viel Aufregung gesorgt. Entdeckt und mit dem gefilmt von einem Mann beim Gassigehen in einem abgemähten Feld. Dieser leitete das Video sofort an die Polizei weiter.

Der erste Verdacht: es könnte sich um eine hochgiftige Spei-Kobra handeln. Am Samstag wurden daraufhin Anwohner gewarnt und das Kirbachtal von Polizei und Feuerwehr abgesucht.

Am Sonntag kam von der Stadt dann aber die Entwarnung. Eine genaue Auswertung des Videos habe laut Experten ergeben, dass es sich um eine Ringelnatter handele – zwar ziemlich groß, aber ungefährlich. Alle Sicherheitsmaßnahmen wurden wieder aufgehoben.