Endlich wieder tierische Stimmung: Der Pferdemarkt in Ludwigsburg geht wieder los

Endlich wieder tierische Stimmung: Der Pferdemarkt in Ludwigsburg geht wieder los

Endlich ist es wieder soweit. Nach zwei Jahren Corona-Pause findet von heute bis Montag der Ludwigsburger Pferdemarkt statt. Das Traditionsfest blickt auf eine lange Geschichte zurück – 1842 fand bereits der erste Pferdemarkt statt. Neben langjähriger Tradition möchte der Pferdemarkt vor allem mit einem glänzen – einem besonderen Showprogramm. Auf dem Programm stehen in diesem Jahr unter anderem ein Krämer- und Kunsthandwerkermarkt, Pferdeprämierungen, ein Dackelrennen und Ponyreit-Angebote. Das Dackelrennen ist dabei ein besonderes Schmankerl, denn die Vierbeiner sollen laut den Veranstaltern für viel Gelächter bei den Besuchenden sorgen. Vor allem am verkaufsoffenen Sonntag rechnet man mit einem Besucheransturm. Deshalb wird gebeten, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen.