Elektronikmuseum: Reise in die Vergangenheit

Elektronikmuseum: Reise in die Vergangenheit

Schallplattenspieler, Drehscheibentelefon oder Röhrenradio: Für viele sind das Relikte aus grauer Vorzeit. Im Tettnanger Elektronikmuseum erwachen sie zum Leben. 350 Exponate sind dort ausgestellt – und alles andere als eingestaubt. Dass sich ein Besuch dort allemal lohnt, zeigt Ihnen Corinna Konzett in ihrem Beitrag.