Elchingerin will Miss Germany werden

Elchingerin will Miss Germany werden

Deutschland wählt wieder: die neue Miss Germany. 15.000 junge Frauen haben sich beworben, doch nur eine kann es ja bekanntlich werden. Naomi Niedermeier aus Unterelchingen im Landkreis Neu-Ulm hat sich auch zur Wahl gestellt und hofft natürlich jetzt auf den Titel. Die 24-Jährige möchte sich dadurch eine Plattform verschaffen, um auf Missstände aufmerksamen zu machen. Ihre Botschaft: Chancengleichheit der Geschlechte und das Wohl der Tiere. Von der Miss-Wahl hat sie über die Social Media Plattform Instagram erfahren. Beworben hat sie sich aber nur, weil es ein neues Konzept bei der Miss-Wahl gibt. So sollen Frauen nicht nur noch hübsch sein, sondern auch gewisse Werte mitbringen und eine Vorbildfunktion einnehmen. Aktuell ist Naomi unter den Top 10 in Bayern. Kommt sie unter die Top 3, ist sie eine Runde weiter. Wer Miss Germany 2021 wird, soll eine Jury im Februar entscheiden.