Eiskalte Kunst: Eisskulpturen bei der langen Einkaufsnacht

Eiskalte Kunst: Eisskulpturen bei der langen Einkaufsnacht

Noch 1,5 Wochen bis Weihnachten – Das bedeutet für viele Stress: Was um Himmel willen schenke ich und wo bekomme ich es wann her?  Von wegen besinnliche Vorweihnachtszeit. Damit beim Einkaufen aber nicht nur Stress sondern auch Spaß aufkommt, haben sich die Schloss Arkaden und der Heidenheimer Dienstleistungs- und Handelsverein für die lange Einkaufsnacht in Heidenheim etwas einfallen lassen. Und zwar mit Kettensägen. Die Eiskünstlerin Agnese Rudzite-Kirillova sägt aus einem 120 Kilo schweren Eisblöcken Skulpturen. Die Lettin vollführt ihr Handwerk an verschiedenen Orten in der Heidenheimer Innenstadt. Während der langen Einkaufsnacht, die in diesem Jahr aufgrund der Pandemie nur bis 20 Uhr geht, soll sie für Unterhaltung und Ablenkung im weihnachtlichen Einkaufsstress sorgen.