Einfache Gebärden helfen Menschen, an der Welt teilzuhaben

Einfache Gebärden helfen Menschen, an der Welt teilzuhaben

Neben der Deutschen Gebärdensprache, die sehr komplex ist, gibt es auch die vereinfachten Gebärden mit dem Namen: „Schau doch meine Hände an“. Sie ist für Menschen gedacht, die geistig beeinträchtigt sind und weder eine komplexe Gebärden-, noch eine komplexe Lautsprache erlernen können. Michael Scheyer war zu Besuch in einem Kurs für vereinfachte Gebärden.