Pionierin der Chirurgie: Prof. Dr. Doris Henne-Bruns zu Gast im Studio

Pionierin der Chirurgie: Prof. Dr. Doris Henne-Bruns zu Gast im Studio

Allein unter Männern: Das war Professorin Doktor Doris Henne-Bruns, als sie 2001 als erste Frau für den chirurgischen Lehrstuhl an der Universität Ulm angetreten ist. Heute, 19 Jahre später, sind von 38 Lehrstühlen für Chirurgie immer noch nur drei von Frauen besetzt. Besser gesagt nur noch zwei, denn Henne-Bruns ist seit dem 1. Oktober 2020 im Ruhestand und auch ihr Nachfolger ist ein Mann. Im Gespräch mit Hannah Schulze erzählt sie von ihren Erfahrungen als Frau in der noch immer stark männerdominierten Chirurgiewelt und über die Faszination ihrer medizinischen Fachrichtung.