Eine Lindauerin durchquert den Bodensee auf SUP – und zwar der Länge nach

Eine Lindauerin durchquert den Bodensee auf SUP – und zwar der Länge nach

Die Lindauerin Meral Akyol hat als erste Frau den gesamten Bodensee auf einem Stand-Up-Paddelboard durchquert. Wir waren bei der Ankunft in Vorarlberg mit der Kamera dabei. Ja, von Ludwigshafen im Westen bis nach Bregenz im Osten – also von der Schweizer Seite aus gesehen – ist der Bodensee nicht weniger als stolze 64 Kilometer lang. Und diese lange Strecke hat nun besagte Lindauerin an einem einzigen Tag auf einem Stand-Up-Paddelboard durchquert. Meral Akyol stand insgesamt elf Stunden am Stück auf ihrem SUP und paddelte, was ihre Muskeln hergaben – und das mitunter bei reichlich (Gegen)Wind. Wie das für sie war, als sie endlich das Ufer im österreichischen Bregenz erreichte, das hat mein Kollege Michael Scheyer vor Ort eingefangen.