Ein Urlaub, eine Karte – die Echt Bodensee Card | Chefsache

Ein Urlaub, eine Karte – die Echt Bodensee Card | Chefsache

Enrico Hess, der Geschäftsführer der Deutschen Bodensee Tourismus GmbH hat die Echt Bodensee Card eingeführt. Die Chipkarte soll die Gäste- und Kurkarten auf Papier ablösen. Touristen haben mit ihr freie Fahrt mit Bus und Bahn. Außerdem sind Vergünstigungen bei Veranstaltungen und Ausflugszielen drin. Doch viel Kritik begleitet die Karte, die am 1. April eingeführt worden ist. Den Start seines Projekts hat sich der Tourismus-Chef sicherlich anders vorgestellt.