Lea Toran Jenner tritt im berühmten Cirque du Soleil auf

Lea Toran Jenner tritt im berühmten Cirque du Soleil auf

Die Ulmerin Lea Toran Jenner hat sich ihren Traum erfüllt. Sie ist moderne Zirkusartistin. Auf den großen Bühnen der Welt war sie dank Corona jetzt schon eine Weile nicht mehr. Jetzt will sie aber wieder voll durchstarten und hat gleich ein großes Engagement an Land gezogen: Lea wird vom weltberühmten Cirque du Soleil gebucht und spielt im nächsten Jahr 350 Shows. Ihre Spezialität: Das Cyr-Rad. In diesem 15 Kilo schweren Gerät vollführt die Artistin elegante Kunststücke. Für Lea geht damit ein Traum in Erfüllung: Bereits als Kind hat sie die erste Aufführung des Cirque du Soleil an Weihnachte in Madrid mit ihren Eltern gesehen, nächstes Jahr zu Weihnachten tritt sie dort dann selbst auf.  Und wer weiß: Vielleicht sieht dann ja ein Kind Lea und entwickelt ebenfalls den Wunsch einmal auf den großen Bühnen der Welt aufzutreten