Ein Kind auf Zeit? Familie aus Eglingen nimmt Gastkinder auf

Ein Kind auf Zeit? Familie aus Eglingen nimmt Gastkinder auf

Stellen Sie sich vor, Sie nehmen ein Kind bei sich auf, kümmern sich rund um die Uhr, es wächst ihnen ans Herz wie ein eigenes – aber sie wissen, es könnte jederzeit weiterziehen und sich womöglich nie wieder bei Ihnen melden. Warum sollte man sich darauf einlassen fragen Sie sich?  Wir haben eine Familie besucht, die gute Gründe dafür hat.

Brigitte und Stefan Stehle aus Eglingen im Landkreis Heidenheim haben bereits 3 eigene Kinder. Trotzdem haben sie entschieden, dass da noch Platz ist. Im Haus und in ihren Herzen. Platz für Kinder, die bisher weniger Glück im Leben hatten; sie kommen aus schwierigen Verhältnissen, leiden womöglich an seelischen Belastungen. Seit Jahren nehmen sie solche Kinder über den Verein „arkade e.V.“ bei sich auf. So wie die 9-jährige Leonie.

Wer Interesse am Gastfamilienprogramm „JuMeGa“ von „arkade“ hat und mehr darüber erfahren möchte: Eva Reuter hat mit Leonies Betreuer von „arkade“ Nikias Bermetz gesprochen: https://www.regio-tv.de/mediathek/video/junge-menschen-in-gastfamilien/