Ehinger Musikschullehrer fordern mehr Unterstützung

Ehinger Musikschullehrer fordern mehr Unterstützung

Schon seit einem Jahr schwelt der Streit zwischen der Stadt Ehingen und den Lehrern an der Musikschule. Hintergrund ist die Frage, ob die Lehrkräfte fest angestellt oder weiterhin als selbstständige Honorarkräfte tätig sein sollten. Die Entscheidung des Gemeinderats darüber ist auf den Sommer vertagt worden. Doch die Corona-Krise verschärft jetzt den Konflikt, weil Einnahmen wegbrechen. In einem offenen Brief springt die Gewerkschaft ver.di den Musiklehrern bei und wirft der Stadt mangelnde Unterstützung vor.