Ehinger Museum wird Infostelle des Geoparks Schwäbische Alb

Ehinger Museum wird Infostelle des Geoparks Schwäbische Alb

Das Ehinger Museum ist seit Donnerstag die 23. Infostelle des Geoparks Schwäbische Alb. Drei Gymnasialprofessoren hatten dem Ehinger Museum bereits vor vielen Jahren ihre geologischen Sammlungen hinterlassen. Winfried Hanold von der Museumsgesellschaft hat diese nun sortiert und die neu konzipierte Ausstellung im Obergeschoss des Museums vorgestellt.