Ehemaliger OSK-Belegarzt wird nicht angeklagt

Ehemaliger OSK-Belegarzt wird nicht angeklagt

Ein früherer Belegarzt der Oberschwabenklinik hatte Ende vergangenen Jahres Patientenakten mit hochsensiblen Daten ungeschreddert auf dem Ravensburger Wertstoffhof entsorgt. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen ihn eingestellt.