Egelseebrücke wird geprüft

Egelseebrücke wird geprüft

Seit einem Jahr wird die neue Egelseebrücke in Vaihingen an der Enz gebaut. Derzeit läuft der Verkehr der B10 deshalb über eine Behelfsbrücke. Wenn es die neue Brücke aber heute durch die Hauptprüfung schafft, kann sie auch schon in Kürze befahren werden.
Ende letzten Jahres musste die alte Egelseebrücke gesprengt werden, die wies bei einer Hauptprüfung 2015 nämlich besorgniserregende Risse auf. Sofort wurde der Verkehr nur noch Einspurig über die Brücke geleitet. Ebenfalls wurde direkt eine Behelfsbrücke erbaut. Die als Übergangslösung dienen soll. Bis heute wird der Verkehr nun über diese Behelfsbrücke geleitet. Die neue Egelseebrücke ist nun aber fast fertig und musste sich am Morgen der Hauptprüfung stellen. Wenn Brückenprüfung positiv ausfällt, wovon schwer auszugehen ist, kann die neue Egelseebrücke schon kurz vor Weihachten befahren werden.