Edgar Inhofer verlässt Familienunternehmen

Edgar Inhofer verlässt Familienunternehmen

Wechsel in der Geschäftsführung von Möbel Inhofer. Nach mehr als 31 Jahren will Edgar Inhofer das Unternehmen zum 31. Juli verlassen. Darüber hat die Inhaber-Familie heute auf einer Betriebsversammlung informiert. Demnach will er sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen. Edgar Inhofer führte das Unternehmen von 1997 bis 2016. Damals wurde er wegen Steuerhinterziehung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Seine Aufgaben im Familien-Unternehmen sollen von langjährigen Mitarbeitern übernommen werden.