DSGVO – Unternehmen und der Umgang mit Daten | CHEFSACHE BUINESS LOUNGE, 28. April 2018

DSGVO – Unternehmen und der Umgang mit Daten | CHEFSACHE BUINESS LOUNGE, 28. April 2018

Ab dem 25. Mai gilt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in der EU. Unternehmen müssen bis dahin regeln, wie sie mit Daten ihrer Kunden oder Mitarbeiter umgehen. Wer hier fahrlässig handelt, riskiert Strafen in Millionenhöhe. Verantwortlich für den Umgang mit Daten ist der Datenschutzbeauftragte. Der Jurist und Wirtschaftsprüfer aus Lindau Karl-Christian Bay warnt in der Sendung vor einer massiven Klagewelle gegen große Unternehmen, die offenbar nicht ausreichend auf das neue Gesetz vorbereitet sind.