Drei Verletzte bei missglücktem Überholversuch

Drei Verletzte bei missglücktem Überholversuch

Bei einem missglückten Überholmanöver in der Nähe von Welzheim sind gestern Abend drei Menschen leicht verletzt worden. Zwei Autos landeten auf dem Dach. Ein 23-jähriger BMW-Fahrer hatte in einer unübersichtlichen Linkskurve einen 31-jährigen Mitsubishi-Fahrer überholt und dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Als er dieses streifte, prallte er gegen den überholten Mitsubishi. Beide Fahrzeuge kamen daraufhin von der Straße ab und überschlugen sich. Der Unfallverursacher, sein gleichaltriger Beifahrer und der Mitsubishi Fahrer wurden dabei verletzt. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs blieb unverletzt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Führerschein des 23-Jährigen einbehalten. Den Schaden beziffert die Polizei auf etwa 18 000 Euro