Drei Ravensburger Kandidaten haben gute Chancen auf ein Bundestagsmandat

Drei Ravensburger Kandidaten haben gute Chancen auf ein Bundestagsmandat

Das Internetportal „mandatsrechner.de“ hat ausgerechnet, welche Direkt- und Listenkandidaten nach der Wahl am 24. September in den Bundestag kommen. Aus dem Wahlkreis Ravensburg sind das Axel Müller von der CDU als Direktkandidat sowie die Grünen-Politikerin Agnieszka Brugger und Benjamin Strasser (FDP) über die jeweilige Landesliste. Andere Direktkandidaten aus dem Wahlkreis haben demzufolge keine realistische Chance. Und auch Christian Natterer aus Wangen sowie Waldemar Westermayer aus Leutkirch, die beide auf der Landesliste der CDU stehen, werden nach den jüngsten Umfrage-Ergebnissen nicht im Parlament vertreten sein. Die Ergebnisse auf „mandatsrechner.de“ werden laufend aktualisiert.