Drei Motorräder kollidieren miteinander

Drei Motorräder kollidieren miteinander

Zu einer Kollision von drei Motorrädern ist es gestern Abend auf der Neuffener Steige gekommen. Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr. Alle drei Motorradfahrer wurden dabei verletzt und in verschiedene Krankenhäuser gebracht. Zur Erstversorgung waren mehrere Rettungswagen und ein Notarzt vor Ort. Um die auslaufenden Betriebsstoffe zu binden ist auch die Feuerwehr Neuffen mit drei Fahrzeugen zur Unfallstelle gekommen. Nach Angaben des Kommandanten ist die Neuffener Steige derzeit aber keine besonders unfallträchtige Stelle für Motorradfahrer. Durch die Leitplanken und die Sanierung soll die Zahl der Unfälle lau Frank Höfle sogar deutlich abgenommen haben. Für die Bergung der Motorräder und die Versorgung der Verletzten war die Neuffener Steige komplett gesperrt.