Diskussion um schärfere Lockdown-Maßnahmen

Diskussion um schärfere Lockdown-Maßnahmen

Wird der Lockdown nochmal härter? Die Bundeskanzlerin will nicht länger warten und sich bereits nächste Woche wieder mit den Ministerpräsidenten besprechen. Es gibt auch schon einige Punkte, die heiß diskutiert werden. Doch die hätten zum Teil gravierende Auswirkungen – auch hier in der Region. Im Gespräch sind:

  • bundesweite FFP2-Maskenpflicht in bestimmten Bereichen
  • Ausgangssperre ausweiten
  • mehr Homeoffice
  • Schließung von Firmen und Fabriken
  • Herunterfahren des Öffentlichen Nahverkehrs

Doch ist das realistisch? Es gibt auch viel Kritik an den Plänen. So gut wie vom Tisch dürften mittlerweile einschneidende Maßnahmen im ÖPNV sein. Sollte es tatsächlich zu einem richtigen Lockdown mit Schließungen in nicht systemrelevanten Firmen und Fabriken können, könnte dies nach Ansicht von Südwestmetall nicht nur in unserer Region gravierende volkswirtschaftliche Schäden verursachen.