Digitalisierung und Schule: Wie gut klappt das bisher?

Digitalisierung und Schule: Wie gut klappt das bisher?

Im Frühling haben sich die Schulen in Richtung Digitalisierung öffnen müssenUnterricht über VideokonferenzenArbeitsblätter, die online heruntergeladen werden – der Schulalltag hatte sich vor den Sommerferien komplett verändert. Es gab aber auch kritische Stimmen, die der Bildungspolitik vorwerfen, die Digitalisierung seit Langem verschlafen zu haben. Wie das Experten aus der Region sehen, hat JOURNAL-Reporterin Katharina Höcker für Sie in Erfahrung gebracht